Psychosomatische Energetik (PSE)

Nach Dr. Banis

Seit 15 Jahren arbeite ich mit dieser komplementärmedizinischen und ganzheitlichen Methode . Immer wieder durfte ich staunend erleben,  was die PSE leisten kann. Sie ist das Herzstück in meiner Praxis.

Die PSE wurde vor mehr als 20 Jahren von den Ärzten Dr. med Reimar Banis und Dr. med. Ulrike Güdel, beide Ärzte für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren entwickelt.

In meiner Praxis wende ich die Methode an bei Menschen, die schon länger chronisch krank sind als auch für jene mit un-klaren Befindlichkeitsstörungen deren Ursache weder vom Arzt noch vom Spezialisten auffindbar sind.

Ebenso geeignet ist die PSE

  • für Personen  die sich persönlich weiterentwickeln oder einen Therapiestillstand überwinden wollen. 

  • Menschen mit therapieresistenten und chronischen Erkrankungen unklarer Genese.

  • Hormonellen Störungen (Wechseljahre, Pubertät, Kinderwunsch)

  • Autoimmunerkrankungen

  • Kinder die sich auffällig verhalten (ADS/ADHS, Lernstörungen, Schlafstörungen, Aggressionen etc.)

  • Traumafolgen, PTBS 

  • Ängste (Panikattacken, Existenzängste, berufliche Überforderung, Angst vor Mobbing, Trennung etc.)

  • Immunschwäche

                                                                     PSE =  Persönliche Selbst- Entfaltung

                Sie ist auch für Gesunde Menschen geeeignet, die die Performance Ihrer Persönlichkeit entfalten wollen

 

Wie funktioniert die PSE?

 

Das Testgerät unterstützt meine diagnostische Arbeit, um energetische Defizite sowie äußere und innere Therapiehindernisse   zu ermitteln und zu benennen.  

 

Als äußere mögliche Faktoren sind bekannt:
 

 

  • Umweltgifte jeglicher Art

  • Strahlenbelastungen, Geopathien

  • Chronische Herde (Darm, Zähne, Entzündungen)

  • Falsche Lebensgewohnheiten (Ernährung, Bewegung, Süchte, Schlaf)

  • Stress und Überlastung z.B.am Arbeitsplatz oder Familie

Von größerer Bedeutung jedoch sind die inneren Faktoren:

 

Kummer und Sorgen, oder unbewußte seelische Konflikte, die wir wie eine schwere Last in unserem seelischen Rucksack  tragen und wie Steine auf dem Weg unseres Lebens liegen. Dies hindert uns daran unbeschwert und frei unseren Lebensweg zu beschreiten.

Stress, Streit, behördliche Verfahren oder größere Probleme kosten Sie Kraft. Als Folge davon kann die Lebensfreude, Ihre  Vitalität abnehmen und Gedankenandrang etc. kann sich bemerkbar machen.

 

Ihre fehlenden  (Lebens-)Kräfte stecken u.a. häufig in Energieblockaden fest – die Sie vielleicht in Form von Frustration, Wut, Misstrauen, Unruhe, Ängsten etc. spüren. Dadurch kann es sein, daß Ihnen Ihre Lebenskraft  und Ihre emotionale Stabilität nicht voll zur Verfügung steht, für das was Sie wirklich möchten.

 

Neben dem Anstieg der körperlichen und seelischen Vitalität konnte man bei großen und kleinen Menschen Erstaunliches beobachten:

  • Sie oder Ihr Kind wirken seelisch offener und bringen Ihre Persönlichkeit klarer zum Ausdruck

  • Sie fühlen sich besser und lebendiger

  • Lebensfreude und emotionale Kraft kehren zurück

  • Infektanfälligkeit geht zurück

  • Sie erscheinen gefestigter und selbstbewußter

  • Die Entwicklung Ihres Potentials  und die Meisterung Ihrer derzeitigen Lebensumstände ist leichter möglich

  • Ein besseres Gefühl für die eigenen Bedürfnisse und mehr seelische Kraft sich um die Realisierung Ihrer eigenen Wünsche zu kümmern

 

Die PSE läßt sich zudem leicht sowohl in andere komplementärmedizinische Verfahren als auch in die Schulmedizin integrieren.

 

 

 

 

Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, das wissenschaftlich noch nicht anerkannt ist. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethode selbst.


 

Altdorferstrasse 99

93093 Donaustauf

Kontakt

Tel.: 09403-967 230

Fax 09403-697 230
info@marionkrause.de

  • Naturheilpraxis Marion Krause auf FB
  • Schreibt uns direkt an!