DIE REGISSEURE DES LEBENS - HORMONE

Eine gute Hormonbalance in unserem Körper ist enorm wichtig, denn jede Zelle in unserem Körper wird durch Hormone beeinflusst.  Ihr Fehlen oder eine Dysbalance führt zu Beeinträchtigungen unserer Lebensqualität sowie zu vielen körperlichen und seelischen Störungen und Erkrankungen.

Hormone können nach ihrer Struktur klassifiziert werden in:

  • Steroide: Geschlechtshormone, Glucokortikoide (z.B. Cortisol)

  • Amine und Tyrosinabkömmlinge: Schilddrüsenhormone T3, T 4, Katecholamine (Adrenalin und Noradrenalin)

  • Proteine und Polypeptide: FSH, LH, TSH, Insulin, Serotonin, Glukagon

Gerade bei den Geschlechtshormonen (Östrogen und Progesteron) wurde viel Angst und Unsicherheit durch die beiden Studien aus USA und England  (Womans Health Initiative Study USA und Million Woman Studie Grossbritanien) propagiert.  Dies hatte natürlich bei vielen Frauen zur Ablehnung der synthetischen Hormonersatztherapie geführt.

Für beide Studien wurden synthetische Hormone verwendet. Das angewendete Östrogen und Progesteron wurde synthetisch hergestellt und pharmakologisch verändert. Das heißt also es wurden künstliche, körperfremde Stoffe verwendet. Künstliches Progesteron wird auch als Gestagen oder Progestin benannt. Und gerade diese veränderte biochemische Struktur war die Ursache für das Auftreten der vielen Nebenwirkungen. 

DAS ZIEL EINER NATÜRLICHEN HORMONBEHANDLUNG IST:

  • Individuell auf jeden Einzelnen abgestimmt, um das feine Zusammenspiel der Hormone nicht zu stören sondern auszugleichen

  • Die körpereigene Hormonproduktion anzuregen nicht zu unterdrücken

  • Berücksichtigung von Lebensrhytmus, Alter und Beschwerden

Auch viele andere Hormone sind für die Gesundheit und unser seelisches Wohlbefinden wichtig und spielen bei vielen Erkrankungen eine Rolle:

  • Burn-Out und Erschöpfungszustände

  • Immunsystem

  • AD(H)S

  • Schlafstörungen

  • Depressionen, Reizbarkeit, Launen

  • Schlaflosigkeit

  • Blasenentzündung

  • Osteoporose

  • Trockene Schleimhäute

  • Herzrasen

  • Übergewicht

  • Und vieles mehr…

In meiner naturheilkundlichen Praxis verwende ich falls erforderlich den Speichelhormontest (zeigt die aktive Hormonkonzentration auf) sowie mit einer genauen Anamnese und spezieller Testverfahren, welche u.a. körperliche und seelische Blockaden aufzeigen, welche für eine Hormondysbalance mitverantwortlich sein können. Ebenso arbeite ich mit speziellen Laboren zusammen. Vorzugsweise werden homöopathisch aufbereitete Hormone, (Globuli und Cremes) sowie Phytotherapie, Ernährungsberatung, in meiner Praxis eingesetzt. Um die natürliche Hormonbalance zu unterstützen, ist die Therapeutische Frauenmassage eine sehr sanfte und natürliche Option. (siehe hierzu unter Therapeutische Frauenmassage)

Der Mensch wird in meiner Praxis immer in seiner Ganzheit betrachtet und nicht nur nach Laborwerten therapiert.

Marion Ursula Krause

Praxis für Naturheilkunde und Energiemedizin

Altdorferstrasse 99

93093 Donaustauf

Kontakt

Tel.: 09403-967 230

Fax 09403-697 230

info@marionkrause.de